Barbara Holborn

Ausbildung

1994–1997   Logopädieausbildung an der SRH-Heidelberg,

seit 1997        staatlich anerkannte Logopädin

2000–2005   Studium Kunst und Kommunikation in Ulm, Abschluss mit Diplom

Berufliche Tätigkeiten

1997–2002   angestellte Logopädin in der Praxis Meyburg

seit 2002         selbständige Logopädin in der Praxisgemeinschaft Meyburg-Holborn-Döpp

Spezialisierungen

  • Zertifikat des Lichtenberger Instituts für angewandte Stimmphysiologie
  • Gesangsunterricht bei Tibor Toth, Michael Valentin, Eva Lebherz-Valentin
  • Zertifizierte Sprachreichtrainerin
  • Stottertherapien für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  • Zahlreiche Fortbildungen in allen logopädischen Störungsbildern – außer den neurologischen Bereichen. Mehr dazu unter Therapiebereiche.

Verbände und Arbeitskreise

Mitglied im Deutschen Bundesverband für Logopädie (DBL) und Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V. (BVSS)